Jungwacht St.Anton Kiste 4

Freizeitgestaltung mit Spass, Spiel und Sport: Ein sinnvolles, abwechslungsreiches Hobby ohne Smartphone und Computer für Kinder im Alter von 8 bis 15 Jahren. Das alles bietet Jungwacht und Blauring St. Anton Wettingen. Die beiden Jugendorganisationen zählen insgesamt etwa 150 Kinder sowie 50 Leiter/Innen. Schwerpunkt des Scharlebens bilden die Kindergruppen, die sich einmal pro Woche zur Gruppenstunde treffen. Die gleichaltrigen Kinder spielen drinnen und draussen, toben sich aus, basteln, kochen, unternehmen Ausflüge und tragen Theater vor.

Jungwacht und Blauring ist in Scharen organisiert. Wir sind ursprünglich katholische Kinder-und Jugendverbände, jedoch offen für alle, unabhängig von Konfession und Weltanschauung. Einfach vorbeischauen, mitmachen und schon ist man dabei.



Standort:

Pflanzen und Erntezeit

Pflanze:

Zucchetti (April)


Buschbohnen (Mai)


Kresse (März) 


Patison (April)


Gewürztagetes (April)

Erntezeit:

Ab August


Ab August


Ab Mitte April


Ab August


Ab Juli (Sowohl Blätter und Blüten sind essbar)

Rezeptvorschlag (jeweils für 4 Personen)

Gewürztagetes/Zucchetti:

Zuchettisalat mit Gewürztagetes

500 g

1 Handvoll 

1


Zitrone , Saft und einige Zesten

EL Olivenöl

Zucchetti

Gewürztagetes

Knoblauchzehe

Salz

Pfeffer

In einer Schüssel Zitronensaft, Zesten, Olivenöl, fein gehackter Knoblauch Pfeffer und Salz als Salatmarinade verrühren. Zucchettis ungeschält auf dem Gurkenhobel hobeln oder sehr fein schneiden und unter die Marinade mischen. Mit gewaschenen Blättchen und Blüten der Gewürztagetes bestreut servieren.

Patison

Pattisonratatouille

4 TL       

2            

2            

1kg    

2             

2

2dl              

400 g     

2dl   

4 TL        

320 g     

Öl

Zwiebel

Knoblauchzehe

Patisson

Paprika, rot

Zucchetti

Weisswein

Pelati

Wasser, heiß

Kräuter (Rosmarin,Thymian)

Tagliatelle

Salz

Pfeffer

Die Zwiebeln sowie den Knoblauch häuten und fein würfeln. Das restliche Gemüse waschen und in mundgerechte, kleine Stücke schneiden oder würfeln.

In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebeln mit dem Knoblauch glasig dünsten. Das restliche Gemüse hinzufügen und circa 3 Minuten schmoren. Mit Weisswein ablöschen. Die passierten Tomaten und das heiße Wasser hinzufügen. Das Gemüse in der Soße bissfest garen. Anschließend mit Salz, Pfeffer, Kräutern abschmecken.

Parallel die Nudeln in Salzwasser kochen.