Scharten Kiste 1

Standort

(Steht hinten im Garten)

Pflanzen und Erntezeit

Pflanze:

Blumenkohl (März)


Cocktailgurke (April)


Wirsing (August)


Fenchel (August)


Schnittsalat (April)

Erntezeit:

Ab Juli


Ab August


Ab Oktober


Ab Oktober


Ab Juni

Rezeptvorschlag (jeweils für 4 Personen)

Wirsing:

Kraut Pizokel

Pizokel:
200 g 
ca. 0,8 dl 

50g
20 g 



1 El



Gemüse:
120 g 


100 g


50 g 

0,8 dl 
100g

1 El


Mehl

Milch

Eier

Trockenfleisch (Salsiz, Bündnerfleisch)

Lauch, fein geschnitten (Gibt es bei Minikus Vog und Partner AG oder bei Familie Oldani)

Butter zum Dünsten

Salz, Muskatnuss



Wirsing, grobe Mittelrippen herausgeschnitten

Spinat (Gibt es bei Familie Bischof oder bei der Arwo)

Speck, in feine Streifen geschnitten

Schalotte, fein gehackt

Knoblauchzehe, gepresst

Vollrahm

Bergkäse gerieben

Butter zum Dünsten

Salz, Muskatnuss

Für die Pizokel-Masse Mehl, Milch und Eier zu einem glatten Teig verrühren. Bündner Fleisch, Salsiz und Lauch in Butter andünsten, würzen, auskühlen lassen. Dann unter den Teig mischen.

Wirsing- und Spinatblätter in grobe Quadrate schneiden. Gemüse in siedendem Salzwasser knapp weich kochen. Abgiessen, gut abtropfen lassen. Speck, Schalotten und Knoblauch in Butter andünsten. Wirsing und Spinat beigeben.

Den Pizokel-Teig auf ein kalt abgespültes Brett geben. Mit einem Spachtel oder Messer feine Streifen ins siedende Salzwasser schaben. Pizokel an die Oberfläche steigen lassen, mit einer Schaumkelle herausnehmen. In einer vorgewärmten Schüssel mit dem heissen Gemüse mischen, würzen. Rahm aufkochen und mit dem Käse sorgfältig darunter geben, sofort servieren.