JAW goes APP... 

aber weshalb?

 

Die Jugendarbeit Wettingen geht mit einem neuen Tool online: Mit einer Website und der dazu gehörenden App für den Alltagsgebrauch. Nach einem knappen Jahr intensiver Vorbereitungs- und Planungsarbeit präsentiert die Jugendarbeit Wettingen eine wahrhaft innovative Idee, welche die Kommunikation der Jugendarbeit in der Schweiz zu revolutionieren fähig ist.

Das Verhalten der Jugendlichen verändert sich wechselwirksam mit der Gesellschaft. Der klassische Jugendtreff, der vor allem auch dazu diente, sich zu treffen um dann irgendwohin weiterzuziehen, hat ausgedient. Für diesen Infoaustausch gibt’s SMS, Whats Up, Facebook, Mails usw. Um den Jugendlichen mit unseren Themen wie Partizipation, Gesundheitsförderung, Prävention usw. einen Erfahrungsraum zu öffnen, war nach unserer Sicht dieser Schritt unumgänglich. Wie kann das Kommunikations- und Konsumverhalten der Jugendlichen einbezogen werden? Wie reagieren wir auf die Mobilität der Jugend?

Unsere Antwort heisst Gate5430

Gate5430 ist „das TOR“ zu Veranstaltungen, Events, Schulungen und Projekten der Jugendarbeit Wettingen. Auf einen Blick ist zu sehen, was läuft, wer bereits angemeldet ist, man kann sich direkt anmelden und gleich noch Freunde einladen oder eigene Projekte eingeben. Einen weiteren Vorteil bietet die Suche im Umkreis nach Themen oder Zeiten.

Gleichzeitig bietet Gate5430 allen Anbietern von Jugendangeboten dieselbe Dienstleistung zu einem äusserst fairen Preis (Selbstkostenpreis) an. Somit haben die Jugendlichen alle Angebote aktuell auf einer Plattform.

Auch wenn die Website auf jugendlich getrimmt ist, ist sie auch für die Erwachsenenwelt interessant. Auf gate-x.ch/5430 ist auf einen Blicke sichtbar was in der Jugendarbeit läuft, welche Angebote gemacht und besucht werden. Weitere Seiten vermitteln wertvolle Links und Hintergrundinformationen.

Hier geht es zu den AGB`s

Hier geht es zu der Website